Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebote

Referent/in Presse und Digitale Kommunikation

Die Münchner Symphoniker sind seit 1945 Bestandteil der Münchner Musiklandschaft. Rund 100 Konzerte realisiert das Orchester jährlich in Bayern und auf Konzertreisen. Das Repertoire reicht von Barockmusik über klassische und romantische Werke bis zur Operette, Oper und Filmmusik, von Klassikern der Moderne bis ins 21. Jahrhundert.

Die Münchner Symphoniker suchen ab 01.01.2020 eine/n Referenten/in für Presse und Digitale Kommunikation in Teilzeit (30h) mit Möglichkeit zur Nebentätigkeit.

Aufgaben:
•    Eigenständige Betreuung der Pressearbeit der Münchner Symphoniker (Pressemitteilungen, Journalistenakquise, Interviews, Akkreditierungen, Pressekonferenzen etc.)
•    Aktualisierung sowie Erstellung von Content für die Sozialen Medien des Orchesters (Facebook, Instagram, Twitter, YouTube)
•    Inhaltliche Verantwortung für die Website und den Newsletter (Erstellung von Content/Texten sowie Abstimmung mit dem jeweiligen technischen Dienstleister)
•    Organisation, Durchführung und Freigabe von Photoshootings und Videodrehs
•    Mitarbeit bei Publikationen
•    Ansprechpartner für das Plattenlabel sowie Betreuung der CD-Eigenproduktionen

Voraussetzungen:
•    Erfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
•    Exzellente Rechtschreibung sowie Redigier-Fähigkeiten
•    Freude am Schreiben
•    Erfahrung und Kreativität im Umgang mit Sozialen Medien, Facebook-Anzeigen sowie CMS
•    Erfahrung in der Kulturbranche, Leidenschaft und Interesse an klassischer Musik
•    Technisches Verständnis für digitale Kommunikationsmittel
•    Bereitschaft zur Arbeit an Abenden und Wochenenden
•    Teamfähigkeit
•    Englisch fließend in Wort und Schrift

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen gerne per Email an Angela Cornelius, jobs@muenchner-symphoniker.de. Bewerbungsschluss: 25.10.2019. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

1. Violine tutti (100%)

Vertragsbeginn: ab sofort
Probespieltermin: Anfang November 2019. Der Termin wird zeitnah bekannt gegeben.
Bewerbungsende: 29. September 2019
Probespielort: Bavaria Musikstudios, Schornstr. 13, 81669 München

Verwendetes Material:
Probespiel Violine Band 2 (Herausgeber: Verlag Schott Music)

Konzerte:
Ein Violinkonzert von Mozart KV 218 oder 219, daraus 1. Satz, Kadenz und 2. Satz.
Ein Violinkonzert nach eigener Wahl von J. Brahms, J. Sibelius, P. Tschaikowski oder L. v. Beethoven.

Orchesterstellen:
R. Strauss: Don Juan
W. A. Mozart: Symphonie Nr. 39 Es-Dur, 4. Satz (1. Violine)
C. M. v. Weber: Euryanthe-Ouvertüre
F. Mendelssohn: Sommernachtstraum, Scherzo, Anfang bis 7 Takte nach Buchstabe D (1. Violine)
R. Schumann: Symphonie Nr. 2, 2. Satz (Anfang bis Takt 55 und Coda) pdf
A. Bruckner: Symphonie Nr. 3 d-Moll pdf
S. Prokofieff: Symphonie Nr. 1 „Symphonie classique“ pdf

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen via www.muv.ac.

Stellv. Konzertmeister/-in 1. Violine

Vertragsbeginn: ab sofort
Probespieltermin: Anfang November 2019. Der Termin wird zeitnah bekannt gegeben.
Bewerbungsende: 29. September 2019
Probespielort: Bavaria Musikstudios, Schornstr. 13, 81669 München

Verwendetes Material, sofern nicht anders angegeben:
Probespiel Violine Band 1 und 2 (Herausgeber: Verlag Schott Music)

Konzerte:
Ein Violinkonzert von Mozart KV 218 oder 219, daraus 1. Satz, Kadenz und 2. Satz.
Violinkonzert nach eigener Wahl von J. Brahms, J. Sibelius, P. Tschaikowski oder L. v. Beethoven.

Orchesterstellen:
R. Strauss: Don Juan
R. Schumann: Symphonie Nr. 2, 2. Satz (Anfang bis Takt 55 und Coda) pdf
A. Bruckner: Symphonie Nr. 3 d-Moll pdf
S. Prokofieff: Symphonie Nr. 1 „Symphonie classique“ pdf

Solostellen:
N. Rimsky-Korsakov: Scheherazade
J. Brahms: Symphonie Nr. 1, 2. Satz
A. Dvořák: Konzert für Violoncello und Orchester h-Moll, 3. Satz

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen via www.muv.ac.

Stellv. Solo Viola 100%

Vertragsbeginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Probespieltermin: Anfang November 2019. Der Termin wird zeitnah bekannt gegeben.
Bewerbungsende: 29. September 2019
Probespielort: Bavaria Musikstudios, Schornstraße 13, 81669 München

Probespielstellen
Alle Probespielstellen sind, sofern nicht anders angegeben, dem Orchester Probespielheft (Schott-Verlag) zu entnehmen.

Konzerte
Franz Anton Hoffmeister Konzert D-Dur oder Carl Stamitz: Konzert D-Dur op. 1 (jeweils 1. Satz mit Kadenz und 2. Satz)
Béla Bartók oder William Walton Violakonzert oder Paul Hindemith: Der Schwanendreher (jeweils 1. Satz)

Orchesterstellen
R. Strauss: Don Juan
A. Bruckner: 4. Symphonie
B. Smetana: Verkaufte Braut Ouvertüre: Beginn bis Buchstabe A pdf
L. v. Beethoven: 5. Symphonie, 2. Andante con moto T. 1 – 106 pdf
F. Mendelssohn: Ein Sommernachtstraum

Solostellen
C. M. v. Weber: Freischütz: „Ännchen“ - Arie
G. Puccini: Manon Lescaut Intermezzo
E. Humperdinck: Hänsel und Gretel
C.A. Adam: Giselle

Die mit pdf gekennzeichneten Stellen werden mit der Einladung als pdf verschickt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen via www.muv.ac.

Wichtige Information zur Reisekostenerstattung

Anfallende Reisekosten und sonstige Vorstellungskosten werden nicht erstattet. Die Münchner Symphoniker e.V. unterliegen nicht dem Tarifvertrag für Musiker in Kulturorchestern. Daher besteht auch kein tarifvertraglicher Anspruch auf die Erstattung von Reisekosten und sonstigen Vorstellungskosten.